01. März 2021

Der Toyota Yaris ist das Auto des Jahres 2021

Der «Car of the Year»-Award ist der Oscar der Autobranche. Eine Expertenjury bestehend aus 59 Autojournalisten aus 22 Ländern, darunter zwei Schweizer, wählt dabei das Auto des Jahres. And the winner is: Toyota Yaris.

Der Toyota Yaris ist das Auto des Jahres 2021

Etwas überraschend zum "Car of the Year" gewählt - der Toyota Yaris.

Insgesamt 29 Fahrzeugmodelle wurden für den «Car of the year»-Award 2021 nominiert. Anschliessend bestimmte die Jury sieben Finalisten. Es waren dies der Citroën C4, der Cupra Formentor, der Fiat 500, der Land Rover Defender, der Skoda Octavia, der Toyota Yaris und der VW ID.3. 

Gewonnen hat etwas überraschend der Toyota Yaris. Die vierte Generation des Kleinwagens erzielte 266 Punkte, 16 mehr als der zweitplatzierte Fiat 500 (240 Punkte) und 17 Punkte mehr als der ebenfalls überraschend drittplatzierte Cupra Formentor (239 Punkte). Auf Rang 4 liegt der VW ID.3 (224 Punkte), Platz 5 belegt der Skoda Octavia (199 Punkte), Rang 6 geht an den Land Rover Defender (164 Punkte) und Platz 7 für den Citroën C4 (143 Punkte). 

In diesem Jahr erfolgte die Wahl unter besonderen Voraussetzungen. Statt der sonst üblichen Auftaktveranstaltung zu den Pressetagen der Geneva International Motor Show (GIMS) wurde die Zeremonie wie bereits 2020 als reiner Livestream im Internet übertragen. (mb)

www.caroftheyear.org

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK