02. Juni 2009

Näher dran geht nicht!

Mit einem Event der Extraklasse hat Bridgestone Schweiz seine besonders guten Kunden belohnt: Ein verlängertes Wochenende auf Tuchfühlung mit der Formel 1 in Barcelona. Paddock-Club, VIP-Tribüne und Spaziergänge im Fahrerlager und durch die Boxengasse inklusive. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten!

Näher dran geht nicht!

Freute sich über das Bridgestone-Emblem auf der Ferrari-«Schnauze»: Gastgeber GIANFRANCO HIRSCHI Managing Director Bridgestone Schweiz.

Barcelona (E) – Die Atmosphäre im Paddock-Club, im weissen Zelt direkt über den Boxen der Formel 1-Teams, ist absolut einmalig: Das Kreischen der Rennmotoren ist so laut, dass Gäste und Personal freiwillig Ohrenpfropfen tragen. Das Essen ist sensationell, Champag­ner gibts à Discretion. Die Stimmung ist euphorisch. Jeder Boxenstopp kann aus nur wenigen Metern Distanz beobachtet werden und auf der Geraden direkt dahinter fegen die F1-Boliden mit 300 Sachen vorbei. Und wem das zu langweilig ist, für den ist auf der VIP-Tribüne, nur fünf Gehminuten entfernt, jederzeit ein Plätzchen reserviert, direkt an einer der spannendsten Kurven der Strecke. 

 

 

Legenden live

Wofür sich so mancher eingefleischte Formel 1-Fan einen Finger abschneiden liesse, das durften 14 treue Kunden von Bridgestone Schweiz ein ganzes Rennwochenende lang am Circuit de Catalunya bei Barcelona (E) geniessen: Garagisten, Händler, Flottenverantwortliche aus den Bereichen PW, LKW und Motorrad. Gianfranco Hirschi, Managing Director der Bridgestone Schweiz AG, führte die glückliche Truppe durch das einmalige Wochenende in der Hauptstadt von Katalonien. Und er freute sich über das positive Echo: «Alle waren begeistert über dieses einmalige Erlebnis. Denn höher als Formel 1 geht nicht! Und näher dran als im Paddock-Club geht auch nicht.» Wirklich nicht? Bei Spaziergängen im Fahrerlager liefen der Bridge­stone-Truppe aus der Schweiz nicht nur die aktuellen Fahrer über den Weg, sondern auch Legenden wie Niki Lauda, Michael Schumacher, Flavio Briatore, Jackie Stewart und Bernie Ecclestone. Und in der Boxengasse waren die rennbereiten Boliden buchstäblich zum Anfassen nahe. (uhl)

 

www.bridgestone.ch

www-formula1.com



Hier sehen Sie die Fotogalerie zum Event

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK