13. Juni 2018

Emil Frey Classics AG - Stabübergabe

Nach über 30-jähriger Tätigkeit in der Emil Frey Gruppe übergibt Thomas Valko die Leitung der Emil Frey Classics AG aufgrund seiner bevorstehenden Pensionierung an Stephan Vögeli.

Emil Frey Classics AG - Stabübergabe

Thomas Valko (l.) und Stephan Vögeli (r.)

Während den letzten fünf Jahren hat Thomas Valko die Emil Frey Classics AG erfolgreich durch die anspruchsvolle Aufbau- und Positionierungsphase geführt. Die Werkstatt und das Classic Car Museum wurden um den Verkaufsbereich für klassische Fahrzeuge und den Eventbereich erweitert. Nach dreijährigem Betrieb erfreut sich das Kompetenzzentrum für klassische Fahrzeuge hoher Beliebtheit.

 

Seit dem 1. Juni 2018 hat Thomas Valko die operative Führung abgegeben und geht Ende August 2018 in Pension. Mit Stephan Vögeli übernimmt ein erfahrener und langjähriger Branchenkenner die Geschäftsleitung. Stephan Vögeli ist seit 2014 Delegierter des Verwaltungsrates der Emil Frey Classics AG und war die letzten 20 Jahre als Geschäftsführer der JAGUAR Landrover Schweiz AG tätig.

 

Die Emil Frey Classics AG ist das Kompetenzzentrum für Classic Cars mit einem umfassenden Service rund um klassische Automobile. Zu den Dienstleistungen gehören der Classic Car Handel, die Werkstatt, die Ersatzteilbeschaffung, das Classic Car Museum, der Museumsshop und das Event-Center sowie Archivdienstleistungen rund um das Automobil. (pd/ir)

 

www.emilfreyclassics.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK