25. Mai 2018

Pirelli Tyre (Suisse) SA verstärkt und strukturiert seine Vertriebsorganisation neu

Pirelli Tyre (Suisse) SA verstärkt seine Vertriebsstruktur und richtet diese nach den neusten Marktanforderungen aus. Um den Bedürfnissen der Reifenhändler, Garagisten, Fahrzeugimporteure und dem Grosshandel noch effizienter gerecht zu werden, passt Pirelli Schweiz seine Organisation an und erweitert sein Team.

Pirelli Tyre (Suisse) SA verstärkt und strukturiert seine Vertriebsorganisation neu

Der bisherige Key Account Manager, Glen George, verlässt auf eigenen Wunsch Pirelli per Ende August und stellt sich einer neuen beruflichen Herausforderung ausserhalb der Automobilbranche. Neu wird Cosimo De Luca die Position als Key Account Manager einnehmen. Er kennt die Kunden bereits sehr gut, da er diese Funktion bis Ende 2016 ausführte und somit einen besonders kompetenten Nachfolger für dieses Aufgabengebiet darstellt.

 

Die bisherige Funktion von Herrn De Luca als Channel Manager Autohaus wird neu ab 1. Juli 2018 von Filippo Covello ausgeführt, welcher ebenfalls bereits Erfahrung bei Pirelli in dieser Funktion hat. Mit seiner zwischenzeitlichen Verantwortung als Vertriebs- und Marketingleiter der Agom/Driver Center-Gruppe wird er seine neue Aufgabe mit wertvollem, erweitertem Know-how ausführen.

 

In der Retail Organisation, der Agom/Driver Center-Gruppe, ergeben sich somit ebenfalls Neustrukturierungen: Elena Ballista, welche bereits seit mehr als 30 Jahren bei Pirelli beschäftigt ist und somit fundierte Fachkenntnisse mitbringt, übernimmt die Funktion als Retail Director per sofort. Ebenso wird Felice Di Paolo erwartet, welcher mit seiner langjährigen, automotiven Erfahrung als Vertriebsverantwortlicher für die Deutsch- und Westschweiz, als Verstärkung zum bestehenden Vertriebsteam ab dem 18. Juni bei Agom/Driver Center zuständig sein wird.

 

Als weitere Verstärkung stellt Pirelli eine zusätzliche Person als Gebietsleiter Reifenhandel für die Region Zürich ein. Dadurch wird der heutige Gebietsleiter und Channel Manager des Reifenhandels, Pasqualino Vasile, sich vermehrt auf die strategische Tätigkeit als Channel Manager konzentrieren.

 

Pirelli ist überzeugt, mit dieser Organisationsanpassung den neuen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden und eine professionelle Abstimmung der Verkaufskanäle zu erzielen. Alle aufgeführten Manager verfügen über eine langjährige Erfahrung und kennen die Entwicklung und die Besonderheiten des Schweizer Marktes sehr gut. Dazu besitzen alle eine fundierte Ausbildung und die Kenntnisse, um diese neue Herausforderung erfolgreich zu meistern. (pd/ir)

 

www.pirelli.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK