06. November 2009

Sparpotenzial beim Treibstoffverbrauch

Seit 1974 ist der durchschnittliche Treibstoffverbrauch um 23 Prozent gesunken. Möglich macht dies zum einen die innovative Technik. Zum anderen liegt aber auch grosses Sparpotenzial in der Wahl der Reifen und des Motoröls sowie in einer sparsamen Fahrweise.

Sparpotenzial beim Treibstoffverbrauch

 

Der Hauptgrund für die Treibstoffeinsparungen sind die immer sparsamer werdenden Motoren. Die Verbrauchswerte hängen aber nicht allein von der Technik ab. Der Treibstoffverbrauch kann durch eine Vielzahl weiterer Massnahmen reduziert werden. Die Garagen des AGVS, Autogewerbeverband der Schweiz, gelten als Garanten für kompetente Beratung und fachgerechte Wartung, damit nicht unnötig Treibstoff verbraucht wird.

 

Spartipps auf einen Blick

Herr und Frau Schweizer können mit der richtigen Fahrweise 20 bis 30 Prozent Treibstoff einsparen. Sparsames Fahren ist keine Hexerei, sondern reine Übungssache: 

  • Motor auch bei kurzen Stopps abstellen.
  • Motor starten, ohne Gas zu geben.
  • Schnell in den 2. Gang schalten, eventuell Gänge überspringen: vom 1. in den 3., vom 3. in den 5. Gang.
  • Früh (ab cirka 2000 U./min) hochschalten, immer im höchstmöglichen Gang fahren: 5. Gang in der Stadt ist in der Regel kein Problem.
  • Vorausschauend fahren, so dass möglichst selten gebremst werden muss.
  • Beim Bremsen nicht herunterschalten.
  • Unnötigen Ballast ausladen.
  • Dachträger abnehmen, wenn er nicht gebraucht wird.
  • Fenster und Schiebedach geschlossen halten.
  • Klimaanlage nur benutzen, wenn notwendig.
  • Pneudruck um 0,1 bis 0,3 bar erhöhen.

www.agvs.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK