06. November 2009

Seekühe auf Reisen

Dank Webasto-Heizungen reisten zwei Manati-Männchen «erster Klasse» mit mobilen Luftheizsystemen über die Alpen.

Seekühe auf Reisen

Reisevorbereitungen: Eine Seekuh wird fachmännisch für den Transport «verpackt».

Nürnberg (D) – Seekühe brauchen, um sich nicht zur erkälten, Wärme. Sinkt die Temperaturr unter 20 °C, droht eine Lungenentzündung. So war eine Speziallösung gefragt, um die beiden Manati-Männchen Husar und Pepe vom Tiergarten in Nürnberg nach Genua zu transportieren. Webasto hat kostenlos zwei mobile Luftheizsysteme zur Verfügung gestellt, mit denen die beiden bei 28 °C über die Alpen reisen konnten. (pd)


www.webasto.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK