01. März 2017

auto-i-dat ag liefert «digitalen Schlüssel» für Automobilisten

Die Digitalisierung greift auch im Autogewerbe in immer mehr Prozesse ein. Hersteller und Importeure nutzen neue Technologien unter anderem dazu, verstärkt den direkten Kontakt zum Endkunden zu suchen. Dabei hilft ihm eine neue, innovative App von auto-i-dat ag.

auto-i-dat ag liefert «digitalen Schlüssel» für Automobilisten

Zwar können Hersteller neue Technologien nutzen, um Endkonsumenten näher an sich zu binden, aber der einzelne Garagist und Händler hat einen entscheidenden Vorteil: seine persönliche, individuelle Beziehung zum Kunden. Sie wird für ihn auch und gerade im digitalen Zeitalter zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Um diese wichtige Beziehungspflege zu erleichtern, präsentiert auto-i-dat ag, Schweizer Marktführerin im Bereich Fahrzeugdaten, eine bahnbrechende Innovation: eine auf den Garagenbetrieb personalisierte App für seine Kunden. Sie erlaubt dem Garagisten eine direkte Kommunikation dank Push-Funktion, über die er seine Kunden einfach und direkt über spezielle Aktionen, Service-Angebote, Reifenwechsel oder Rückrufe informieren kann.

 

Gleichzeitig erlaubt die App den einfachen Versand von Offerten und digitalen Gutscheinen (weitere Funktionen in Planung). Die App erleichtert damit nicht nur das Datenmanagement, sondern hilft dem Garagisten auch bei der Gewinnung neuer Kunden: Sie positioniert ihn als innovativen Dienstleister, der sich den verändernden Kommunikationsbedürfnissen anpasst und ihnen einen umfassenden Komfort anbietet.

 

Von der App profitiert auch der Automobilist: «Sie begleitet ihn über den gesamten Zyklus seines Fahrzeugs, vom Kauf über den Betrieb bis zum Verkauf», sagt Wolfgang Schinagl, Geschäftsführer der auto-i-dat ag. Dadurch, dass auf dem persönlichen Smartphone alle Dokumente rund um das eigene Fahrzeug wie Fahrzeugausweis, Versicherungsdokumente, Führerausweis sowie Kaufverträge gespeichert und damit immer zur Hand sind, wird die App laut Wolfgang Schinagl zum «digitalen Schlüssel» für den Automobilisten.

 

Die App wird am Auto-Salon 2017 am Stand von auto-i-dat ag (Halle 7, Stand 7211 SP) vorgestellt. Für das zweite Semester 2017 wird die App im Rahmen von Pilotversuchen im Markt getestet. Die Markteinführung ist für das erste Quartal 2018 geplant. (pd/cs)

 

www.auto-i-dat.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring