24. Februar 2017

Nexen Tire bleibt dem Motorsport treu

Der koreanische Reifenhersteller verlängert für die kommende Motorsportsaison 2017 die erfolgreiche Partnerschaft mit den Teams von Adrenalin Motorsport und dem Nexen Tire Motorsport Team.

Nexen Tire bleibt dem Motorsport treu

Das Team von Nexen Tire Motorsport rund um Ralf Zensen gibt auch in 2017 auf dem Mini, dem Publikumsliebling der VLN Serie und des 24 -Rennens am Nürburgring wieder richtig Gas. Der «Nexen Mini» geniesst mit seinen rund 250 PS mittlerweile richtigen Kultstatus bei seinen Fans entlang der Nordschleife. Der Mini John Cooper Works konnte über die Winterpause weiterentwickelt werden und das Team blickt den neuen Herausforderungen jetzt erwartungsvoll entgegen.

 

Das Team von Adrenalin Racing rund um Norbert Fischer und Matthias Unger erreichte auch in 2016 zahlreiche Podiumsplätze in der VLN und RCN Serie sowie dem 24-h Rennen. In der kommenden Motorsportsaison setzt das Team erneut auf den leistungsstarken BMW Z4 und erstmalig in der fünfjährigen Zusammenarbeit auf den Einsatz eines Porsche Cayman, gebrandet in den Nexen Tire Farben. «Wir freuen uns auf die kommende Motorsportsaison und werden wieder mit Partnern unseres Hauses beiden Teams live an der Rennstrecke die Daumen drücken», so Cheol-Ho Kang, Marketing Manager Nexen Tire Europe GmbH. (pd/ir)

 

www.nexentire.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring