22. Dezember 2016

Schulungsprogramm der André Koch AG für 2017

Andre Koch AG, Lieferant von Autoreparaturlacken, bietet auch 2017 im unternehmenseigenen Information Center in Urdorf wieder diverse Schulungen für professionelle Fahrzeuglackierer, Lackierermeister und Lehrlinge an.

Schulungsprogramm der André Koch AG für 2017

Von der aufwändigen Pkw-Sonderlackierung bis hin zu Color Trainings, Micro Repair und vielen weiteren Fortbildungsseminaren bietet die André Koch AG nicht nur eine breit gefächerte Auswahl an technischen Schulungen. Genauso wichtig ist: Die Schulungen gehen auch in die Tiefe. Die Trainings zur Applikationstechnik Standoblue vertiefen zum Beispiel nicht nur die praktischen Fertigkeiten in der Anwendung des Basislacks, sondern vermitteln darüber hinaus das Arbeiten mit dem neuen, besonders schnell trocknenden Standox VOC-Xtreme-Füller sowie die Verwendung der Color Tools Genius iQ und Standowin. Ausserdem trainieren die Teilnehmer die wirtschaftliche Farbtonangleichung durch Beilackieren.

 

«Unser Ziel ist es, die Teilnehmer unserer Seminare genau dort zu unterstützen, wo unser Wissen und unsere Erfahrungen benötigt werden. Unser besonderer Fokus dabei ist ein möglichst wirtschaftliches Arbeiten bei höchster Qualität der Ergebnisse», erklärt Ivica Juric, Anwendungstechniker der André Koch AG. Ein Schwerpunkt liegt im kommenden Jahr deshalb auf dem Seminar «Micro Repair». Hier lernen Lackierer und Lackierermeister Verfahren und Produkte kennen, mit denen sie Kleinstreparaturen besonders wirtschaftlich und handwerklich auf höchstem Niveau durchführen zu können.

 

Neben weiteren Seminaren, zum Beispiel zur Lackierung von Nutzfahrzeugen, zur korrekten Untergrundvorbereitung oder zum Thema MiKEY E-Learning, hat die André Koch AG ein Angebot speziell für Lernende erarbeitet – darunter zum Beispiel einen dreitägigen technischen Abschlusslehrgang für Auszubildende. Viele Seminare werden auch in französischer und italienischer Sprache angeboten. (cs/pd)

 

Das aktuelle Kursangebot gibt’s hier:

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring