15. Dezember 2016

BASF verkauft einen Geschäftsbereich an AkzoNobel

BASF verkauft das globale Industrielackgeschäft an AkzoNobel. Die Transaktion beinhaltet Technologien, Patente und Marken sowie die Übergabe zugehöriger Produktionsstätten in Deeside/UK und Vanderbijlpark/SA.

BASF verkauft einen Geschäftsbereich an AkzoNobel

Nach der Transaktion wird AkzoNobel nun das globale Geschäft mit Coil, Furniture Foil und Panel Coatings, Beschichtungen für Windanlagen und General Industry sowie das Commercial Transport Geschäft in EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) führen. Diese Geschäfte haben 2015 einen Umsatz von rund 300 Millionen Euro erzielt.

 

Mit dem verbleibenden Portfolio bestehend aus dem Fahrzeuglack- und Reparaturlackgeschäft sowie dem Bautenanstrichmittelgeschäft mit seiner führenden Marke Suvinil in Brasilien hat der Unternehmensbereich Coatings 2015 einen Umsatz von rund 2,9 Milliarden Euro erzielt. Das Geschäft wurde durch den in dieser Woche abgeschlossenen Kauf von Chemetall, einem weltweit führenden Anbieter angewandter Oberflächenbehandlungen, weiter gestärkt.

 

Der Unternehmensbereich Coatings von BASF verfügt über eine globale Expertise in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung innovativer Fahrzeug- und Autoreparaturlacke sowie Bautenanstrichmittel. Wir schaffen zukunftsweisende Lösungen und fördern Innovation, Design und neue Anwendungsmöglichkeiten, um die Bedürfnisse unserer Partner weltweit zu erfüllen. Unsere Kunden profitieren von unseren Fachkenntnissen und den Ressourcen interdisziplinärer, global arbeitender Teams in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien-Pazifik. Im Jahr 2015 erzielte der Unternehmensbereich Coatings weltweit einen Umsatz von rund 3,2 Milliarden Euro.

 

2016 erwarb BASF Chemetall, einen weltweit führenden Anbieter angewandter Oberflächenbehandlungen von Metall-, Plastik- und Glassubstraten für zahlreiche Industrien und Märkte. Mit dieser Erweiterung des Portfolios wird BASF ein noch umfassenderer Lösungsanbieter im Bereich Coatings.

 

Die gesamte BASF-Gruppe hat 2015 weltweit mit 112‘000 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 70 Milliarden Euro erzielt.

 

www.basf-coatings.com

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring