12. Mai 2015

VSCI, Sektion Aargau: Generalversammlung mit 50-Jahr-Jubiläumsfeier

In diesem Jahr feierte die Sektion Aargau des VSCI ihr 50-Jahr-Jubiläum. Aus diesem Grund führte der Verband im Anschluss an die offizielle Generalversammlung am Freitag, 8. Mai 2015, eine Jubiläums-Gala im Wydehof in Birr durch.

VSCI, Sektion Aargau: Generalversammlung mit 50-Jahr-Jubiläumsfeier
VSCI, Sektion Aargau: Generalversammlung mit 50-Jahr-Jubiläumsfeier

Bei der offiziellen Jubiläums-GV bedankte sich Präsident Felix Wyss bei allen Vorstandskollegen, Mitgliedern und Partnern für die grosse Unterstützung in den vergangenen Jahren. «Sie alle haben es möglich gemacht, unseren Verband aufzubauen. Umso glücklicher sind wir über unser Jubiläum, welches wir heute gemeinsam feiern dürfen», sagte Wyss. In rekordverdächtiger Zeit führte er durch den offiziellen Teil des Abends und löste bei den Anwesenden eine grosse Vorfreude auf den weiteren Verlauf der Feierlichkeiten aus. «Ein grosses Dankeschön geht auch an alle Sponsoren, welche unsere Jubiläumsfeier unterstützt haben.» Sekretär Martin Leiser präsentierte die Rechnung 2014 und das Budget fürs laufende Jahr, welche beide einstimmig genehmigt wurden.

 

Die über 150 geladenen Gäste verbrachten einen kurzweiligen Abend, an dem sie sich kulinarisch verwöhnen liessen und die Zeit nutzten, um miteinander zu diskutieren. Moderator Marcel Hähni von Radio SRF führte gekonnt durch das Programm.

 

Ein Höhepunkt war der Talk, bei dem er seine Gesprächspartner zur Vergangenheit und zur Zukunft der Carrosseriebranche befragte. Felix Wyss, Präsident VSCI, Sektion Aargau, und Diana Schlup, Leiterin Ausbildung bei VSCI Schweiz, kamen besonders auf die Förderung des Berufsnachwuchses zu sprechen. Walter Gräub, ehemaliger Präsident, machte deutlich, dass sich der Beruf sehr verändert hat, da die früheren Technologien durch neue ersetzt wurden. Für Thierry Burkart, Grossrat, ist der Aargau ein gutes Beispiel, wie sich die Interessenvertreter aus Verkehr und Mobilität gegenseitig unterstützen, um die Herausforderungen zu lösen. Marcel Hähni interviewte auch Heinrich Schmocker, den ersten Präsidenten, welcher die Gründung des Verbands vor 50 Jahren lanciert hatte. Seine umfangreichen Ausführungen waren ein einzigartiger Blick zurück in eine ganz andere Zeit, in der Visionen, Mut und Durchhaltewillen gefragt waren. Dadurch wurde die Basis für den heutigen Verband gelegt.

 

Mit Country, Blues und Rock'n'Roll von Chris Regez & Martina Meier ging die Jubiläums-Gala in die letzte Runde. Felix Wyss zog ein positives Feedback: «Die 50-Jahr-Jubiläumsgala wird uns noch lange in positiver Erinnerung bleiben. Ich habe viele glückliche Gesichter gesehen.» (pd/ir)

 

www.vsci.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK