21. Mai 2014

LPG-Tankstelle im luzernischen Reiden

LPG suisse baut das Flüssiggas-Tankstellennetz aus: Ende April ist in Reiden (LU) eine neue Landi-Filiale samt Tankstelle mit LPG-Zapfsäule eröffnet worden.

LPG-Tankstelle im luzernischen Reiden

Peter Lütolf (CEO Landi Oberwiggertal, l.) und Michael Gerdsmeier (Vertriebsleiter LPG suisse GmbH) bei der Übergabe der LPG-Zapfsäule.

LPG-Tankstelle im luzernischen ReidenLPG-Tankstelle im luzernischen Reiden

Gut 300 waren am 30. April vor Ort, als die neue Landi-Filiale in Reiden (LU) ihre Türen öffnete. Die Filiale bietet neben 1428 Quadratmetern Verkaufsfläche auch eine Tankstelle. Neben Benzin, Diesel und Ad Blue kann der PW-Fahrer in Reiden aber auch Flüssiggas in den Tank pumpen. Mark Muff, Marketingleiter der Landi Oberwiggertal, erklärte: «Als innovatives Unternehmen wollen wir stets am Puls der Zeit stehen. Flüssiggas oder Autogas ist eine echte Alternative zu den herkömmlichen Treibstoffen. Wir wollen unseren Kunden eine Möglichkeit bieten, die steigenden Kosten im Individualverkehr zu senken. Durch die tiefen Literpreise und das wachsende Tankstellennetz sehen wir eine positive Entwicklung voraus.»

 

Den gleichen Ansatz sieht die LPG suisse GmbH, welche Betreiberin der LPG-Zapfsäule in Reiden ist. Um mit den Eröffnungsbesuchern direkt ins Gespräch zu kommen, hatte sich die LPG suisse am Mittwochabend etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Im Schlepptau eines Opel Adam, befeuert mit Flüssiggas, hing der ehemalige Rennwagen des Schweizer Rennfahrers Fredy Barth. Der Seat aus der Supercopa war nicht nur Blickfang, sondern auch Ohröffner für so manches PS-Gespräch. «Noch immer ist die Aufklärung über Flüssiggas in Fahrzeugen vielen Vorurteilen ausgesetzt. Wir wollten die Gelegenheit nutzen und den Interessenten deutlich machen, dass der LPG-Betrieb keinen Leistungs- und Komfortverlust bedeutet», so Michael Gerdsmeier Vertriebsleiter der LPG suisse GmbH.

 

Als Umrüster, Importeur, Schulungszentrum und Tankstellenbetreiber setzt LPG suisse GmbH auf die grüne Karte Flüssiggas: «Tankstellen in ähnlich guter Lage haben gezeigt, dass die Schweiz durchaus schon jetzt ein guter Absatzmarkt für Autogas ist. Deswegen werden wir den Bau neuer LPG-Tankstellen fleissig vorantreiben», erklärt Gerdsmeier. (pd/md)

 

www.lpgsuisse.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK