15. November 2013

VW ist offizieller Partner der Fussballnati

Ab dem 1. Januar 2014 wird die «Nati» dabei von Volkswagen unterstützt. Die Partnerschaft läuft vorerst bis Sommer 2016 und deckt die Zeiten rund um die Fussball-WM 2014 in Brasilien sowie jene der EURO 2016 in Frankreich ab.

VW ist offizieller Partner der Fussballnati

Als offizieller Partner der Nationalteams und Akademien des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) schliesst sich der Kreis für Volkswagen in der Schweiz. Die Marke engagiert sich mit den «Volkswagen Junior Masters» bereits erfolgreich im Jugendfussball und ist Partner des FC Basel - einem der erfolgreichsten Schweizer Fussball-Clubs.


Volkswagen unterstützte durch die Handelsorganisation und ihre ortsansässigen Garagenbetriebe zudem weitere Clubs, wie zum Beispiel den FC Luzern, Grashopper Club Zürich oder FC Lausanne Sport. Fortan wird das Fussballengagement dank der Partnerschaft mit dem Schweizerischen Fussballverband um die nationale Ebene erweitert.

 

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Schweizerischen Fussballverband und Volkswagen wird der Verband - vom Golf bis zum Phaeton - mit verschiedenen Fahrzeugen ausgestattet, um jederzeit sicher ans Ziel zu gelangen. Zudem sind im Rahmen des Engagements diverse Sondermodelle geplant. (pd/ml)

 

www.volkswagen.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK