17. Juni 2013

Erweiterte Batterie-Garantie für Nissan Leaf

Nissan garantiert für den neuen Leaf ab sofort drei Viertel Batterie-Kapazität nach fünf Jahren Laufzeit. Von dieser erweiterten Garantie profitieren auch die 10ʼ000 europäischen Leaf-Besitzer seit 2011.

Erweiterte Batterie-Garantie für Nissan Leaf

Nissan führt ab sofort eine erweiterte Batterie-Garantie für die neue Generation des Nissan Leaf ein, von der auch die mehr als 10ʼ000 Leaf-Bestandskunden in Europa profitieren. Die neue Garantie gewährleistet, dass die Lithium-Ionen-Batterie über einen Zeitraum von fünf Jahren oder bis zu einer Laufleistung von 100ʼ000 Kilometern mindestens drei Viertel (9 von 12 Balken im Informationsdisplay) ihrer Gesamtkapazität behält.

 

«Wir sind in der einzigartigen Position, auf das Feedback von 10ʼ000 europäischen Kunden und 62ʼ000 Leaf-Fahrern weltweit reagieren zu können, von dem viele bereits seit zwei Jahren mit ihrem Elektrofahrzeug unterwegs sind», sagt Paul Willcox, Nissan Senior Vice President Sales and Marketing. «Die Analyse der vorliegenden Daten hat ergeben, dass unsere Batterien, die wir gemeinsam mit unserem Partner NEC produzieren, sich in der Praxis als langlebig und verlässlich erweisen. Wir haben uns darum dazu entschieden, den bestehenden Leaf-Kunden die gleiche Sicherheit zu bieten, wie den Kunden, die sich ab Sommer für unser Elektrofahrzeug entscheiden.»

 

Der neue Nissan Leaf, der im englischen Werk Sunderland gebaut wird und im Juli auf dem Markt kommt, hat eine erweiterte Reichweite von 199 Kilometern gegenüber 175 Kilometern im Vorgängermodell. (pd/md)

 

www.nissan.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK