29. März 2012

Die ESA versüsste den Besuch am Salon

Ein Süssgebäck in Reifenform vom der Schweizer Pneu-Partner Nummer eins: Am Stand der ESA in der Halle 7 konnte sich das Fachpublikum nicht nur informieren lassen, es wurden auch Donuts verteilt - quasi kleine Pneus.

Die ESA versüsste den Besuch am Salon

ESA-Hostess Jasmin mit Daniel Steinauer, Vize-Direktor und Bereichsleiter Reifen.

Fast alle Besucher am ESA-Stand in der Halle 7 konnten einer süssen Versuchung nicht widerstehen: Ein Donut mit ein paar nützlichen Infos, verteilt durch die charmante ESA-Hostess Jasmin. Aber nicht nur ESA-Kunden  erhielten ein Süssgebäck in Reifenform, sondern auch zahlreiche Automobilisten, zusammen mit dem Hinweis auf den wahren Fachmann rund ums Rad: Den Garagisten.

 

Die ESA stellt damit den Garagisten als den wichtigsten Ansprechpartner für Reifen ins Zentrum und hilft, die Reifenverkäufe im Garagengewerbe zu halten. Manch einer mochte sich fragen, warum ausgerechnet Donuts: In Amerika werden Reifen, vor allem für die grösseren Fahrzeuge, auch Donuts genannt. Fast 4000 Donuts wurden verteilt, um den ESA-Leitspruch «Zusammen sind wir stark» zu verdeutlichen. (md/pd)

 

www.esa.ch

www.meinpneu.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK