06. Juli 2009

In Basel gibt’s jetzt Öko-Taxis

Wer selbst beim Taxifahren nicht auf ökologisches Verhalten verzichten will, hat jetzt in Basel die Wahl: Zehn Hybridautos Honda Insight sind dort ab sofort als Öko-Taxis unterwegs. Hinter der umweltfreundlichen Aktion steckt das Honda Terminal der Garage Grosspeter AG.

In Basel gibt’s jetzt Öko-Taxis

Weckten reges Interesse bei den Zolli-Besuchern: Die neuen Basler Öko-Taxis.

Basel – Rund 300 geladene Gäste feierten im «Zolli», dem Zoologischen Garten der Stadt Basel, den Start von «Oekotaxi». Dem Label gehören vier selbständige Taxiunternehmer an, mit insgesamt zehn Fahrzeugen des Typs Honda Insight Hybrid. Ab sofort kann bei ihnen jederzeit ein Öko-Taxi für Fahrten in der Region Basel bestellt werden. Die Grosspeter AG, Initiantin der Idee, rechnet damit, dass sich in den nächsten Monaten weitere Taxiunternehmer der Idee anschlies­sen werden. Schon bald sollen mehrere Dutzend Hybrid-Taxis in und um Basel herumkurven. Weil ein Öko-Taxi jährlich rund zwei Tonnen weniger CO2 ausstösst, trägt es nachhaltig zur Verbesserung der Umwelt bei.

 

Umweltfreundlichstes Auto der Schweiz

Als ideales Öko-Taxi wurde der neue Honda Insight ausgewählt. Der kürzlich lancierte Honda steht für eine neue Evolutionsstufe der Hybridtechnologie. Bei diesem Modell kommt eine kostengünstigere Version der von Honda entwickelten Hybridtechnologie «Integrated Motor Assist» (IMA) zum Einsatz, die ein Hybridfahrzeug für Kunden erschwinglicher macht. Dank einem Kraftstoffverbrauch von nur 4,4 Liter/100 km und CO2-Emissionen von lediglich 101 g/km wurde der neue Honda Insight vom Verkehrsclub der Schweiz (VCS) zum umweltfreundlichsten Auto der Schweiz gewählt. Zur Optimierung des Umwelteffekts sind alle Ökotaxis ausgerüstet mit dem neuen, grünen High-Performance-Reifen Pirelli Cinturato. Dank 20 Prozent weniger Rollwiderstand spart er rund 4 Prozent Treibstoff. Seine Gummimischung enthält keine giftigen Öle und seine Lebensdauer ist rund 30 Prozent höher als bei normalen Reifen.

 

Ohne Aufpreis

Die Idee «Oekotaxi» steht auch weiteren Taxihaltern offen. Das gemeinsame Marketingkonzept, ohne juristische Verbindung zwischen den einzelnen Taxibetreibern, schreibt gewisse  Qualitätsstandards und den Betrieb eines Honda Insight vor. Zu einem späteren Zeitpunkt ist die Ausweitung auf andere umweltfreundliche Autos oder die Zusammenarbeit mit den bereits existierenden Erdgas-Taxis geplant. Das Öko-Taxi ist ab sofort unter der Nummer 061 691 44 44 für Fahrten ab Basel, und unter 061 693 44 44 für Baselland und Rheinfelden bestellbar. Der Fahrgast bezahlt die sonst üblichen Tarife ohne Aufpreis. Steven Schenk, Geschäftsleitungsmitglied bei der Grosspeter AG: «Das gute Gefühl, etwas zur Verbesserung der Umweltsituation beizutragen, bekommt der Fahrgast ganz umsonst dazu.» 

 

www.oekotaxi.ch 

www.grosspeter.ch

www.honda.ch

www.pirelli.ch 

www.zollibasel.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK