06. Juli 2009

Action an den Pirelli Technology Days

Drei Tage lang konnten 140 Garagisten, Reifen- und Kundendienstberater sowie Ersatzteillagerleiter auf attraktiven Fahrzeugen die neueste Reifentechnologie aus dem Hause Pirelli erleben.

Action an den Pirelli Technology Days

Zurück zur Natur: Die anspruchsvolle Off-Road-Strecke verlangte Reifen, Fahrzeug und Fahrer einiges ab.

Seelisberg UR – Die 140 ausgewählten Pirelli-Partner wurden vom Reifen-Importeur ins Fahrzentrum «Laui» in Seelisberg geladen. Zum einen testeten sie den soeben international lancierten Pirelli Cinturato P7 als Ergänzung der neuen, umweltfreundlichen Pirelli-Cinturato-Produktfamilie im mittleren bis oberen Fahrzeug-Segment. Des Weiteren lernten die Teilnehmer in einem anspruchsvollen Rei­fentechnikseminar die technologische Erweiterung des Winterprodukts Snowcontrol, den Pirelli Snowcontrol Serie II, kennen.

 

Stand der Reifentechnik

Als erfolgreicher Spezialist im Premium-Reifensegment ist es Pirelli ein grosses Anliegen, seine Kunden und Geschäftspartner regelmässig über den neusten Stand der Reifentechnik und über Reifentrends im Allgemeinen weiterzubilden. Fokussiert war die Fahrveranstaltung praxisnah auf die Errungenschaften des Pirelli Cinturato P7, welcher auf zukünftigen umwelttechnischen Produktanforderungen wie geringerem Benzinverbrauch, Rollwiderstand und Schadstoffemission basiert.

 

Pirelli «er-fahren»

Die von den Schweizer Fahrzeugimporteuren und Kooperationspartnern Pirellis zur Verfügung gestellten Fahrzeuge überzeugten mit neuester Technologie in Einklang mit der Pirelli High Performance Reifentechnik. Neben dem ausführlich gestalteten Testparcour auf dem Rundkurs (Handling, Bremsen/Ausweichen) fand eine geführte Ausfahrt statt, bei welcher sich die Teilnehmer von den Profilen entsprechend überzeugen konnten. So genossen die Pirelli-Partner  während den Ausfahrten in der schönen Gegend rund um Stans und den Vierwaldstätter See die Fahreindrücke der beliebtesten Traumfahrzeuge wie Jaguar XF oder neuer Alfa Romeo Spider – natürlich alle mit dem Pirelli-Reifenprofil Cinturato P7 bestückt.

 

Sportlichkeit und Sicherheit

Die Notwendigkeit einer erstklassigen Bereifung im Sommer und im Winter wurde praxisnah durch Instruktoren und erfahrene technische Leiter von Pirelli vermittelt. Denn neben Sportlichkeit und Fahrdynamik stehen bei Pirelli vor allem Sicherheit und nachhaltige Mobilität an erster Stelle. Diese Faktoren dem Kunden zu vermitteln, ist Pirellis grösstes Anliegen und war einmal mehr Grund genug für eine Fahrveranstaltung in diesem Rahmen. (red)

 

www.pirelli.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK