06. Juli 2009

Bosch Modul-Konzept ist lanciert

Die elektronischen Komponenten im Automobilbau werden immer umfassender und komplexer. Fortschrittliche Prüftechnik und aktuelles Fachwissen sind die Grundlagen für einen zukunftssichernden Werkstatterfolg. Als Antwort auf die aktuellen Entwicklungen führt Derendinger umfassende Lösungen in der Diagnose- und Systemanalyse ein. Als Partner von Robert Bosch AG lanciert Derendinger in der Schweiz und Österreich das Bosch-Modulkonzept.

Bosch Modul-Konzept ist lanciert

Derendinger AG erweitert Dienstleistungsangebot

Dietlikon ZH – Am 13. Juni 2009 fand die offizielle Markteinführung in der Schweiz statt. Im Rahmen des Derendinger Kunden-Events «Ferrari-Day» in Vairano bei Mailand (Bericht Seite 6) wurden die Bosch-Module erstmals den Kunden vorgestellt.

 

Gezielte Spezialisierung für die Werkstatt

Als Bosch-Modul Partner können sich die Kunden in den Gebieten Elektrik/Elektronik, Benzineinspritzung und Dieseleinspritzung spezialisieren und zertifizieren. Der Kunde erhält zu den  gewünschten Systemen, das benötigte Kraftfahrzeug-Wissen. Zur Prüftechnik und den technischen Informationen wird der Werkstatt die entsprechende Aussenbeschriftung, die sie als Bosch-Modul Partner kennzeichnet, zur Verfügung gestellt. Weiter stehen den Kunden technische Schulungen, die technische Hotline und die Bosch Wissensdatenbank zur Verfügung. 

 

Wettbewerbsvorteil für die Werkstatt durch:

• Fachkompetenz 

• Schnelle Fahrzeugdiagnose, dadurch zeitsparende Reparatur

• Immer aktuelle Produktinfomationen

• Technische Informationen aus erster Hand

• Imagegewinn durch eine starke Marke

 

Alles aus einer Hand

Für Derendinger ist die Erweiterung der Dienstleistungen mit Bosch-Modul ein konsequenter Ausbau des Angebotes. Es können Prüftechnik, Fachwissen und Ersatzteile aus einer Hand angeboten werden.

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK