24. März 2011

Valentino Rossi berät Bridgestone

Ab sofort steht der sechsfache Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi Bridgestone bei der Reifenentwicklung als Berater zur Seite.

Valentino Rossi berät Bridgestone

Takashi Tomioka und Valentino Rossi besiegeln die neue Zusammenarbeit per Handschlag.

Kaum jemand wäre wohl besser geeignet, seine Erfahrungen in die Entwicklung von Motorradreifen einfliessen zu lassen, als jemand, der sie beruflich unter extremsten Bedingungen auf der Rennstrecke testet. Aus diesem Grund wählte Bridgestone niemand geringeren als den grossen Motorradsport-Star Valentino Rossi als Berater zur Bewertung ihrer Reifen in den Bereichen Hyper Sport, Rennreifen und Sport Touring aus.

 

Der zwischen den beiden Parteien geschlossene Marketing-Servicevertrag ist unabhängig von Rossis MotoGP-Team und Sponsoren, sie sind an der Zusammenarbeit nicht beteiligt. «Valentino Rossi ist ein großartiger Botschafter für unser Unternehmen», so Takashi Tomioka, Senior Vice President Sales & Marketing, Bridgestone Europe. «Mit der Unterstützung und den Empfehlungen von einem der großartigsten Motorradsportler aller Zeiten können wir sicherstellen, dass wir die besten neuen Battlax-Reifen auf den Markt bringen.» (as)

 

www.bridgestone.eu

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK