15. März 2011

Neues Porsche Zentrum und VW Center

Die AMAG Automobil- und Motoren AG baut in Schlieren das grösste Porsche Zentrum der Schweiz und ein modernes VW Center. Am 11. März erfolgte die Grundsteinlegung zum attraktiven Neubau.

Neues Porsche Zentrum und VW Center

Startschuss zum grössten Porsche Zentrum der Schweiz mit modernem VW Center: Tilla Theus, Inhaberin Architekturbüro Tilla Theus und Partner AG, Martin Haefner, Verwaltungsratspräsident AMAG, Morten Hannesbo, CEO AMAG, und Toni Brühlmann, Stadtpräsident Schlieren (v.l.n.r.) betonieren den ersten Grundstein zum Grossprojekt ein.

Mit den neuen, an der Bernstrasse in Schlieren verkehrstechnisch gut gelegenen Betrieben wird die AMAG ihre Porsche- und VW-Präsenz am wichtigen Standort Zürich weiter ausbauen und so den Kundenbedürfnissen noch besser entsprechen. Auf rund 4000 Quadratmetern des knapp 12'000 Quadratmeter grossen Geländes wird in den nächsten Monaten das neue Porsche Zentrum Zürich und VW Center Zürich West gebaut. Die Eröffnung erfolgt im Frühsommer 2012. Für den Neubau sind Investitionen in der Höhe von rund 45 Millionen Franken veranschlagt.

 

Die beiden monolithischen Baukörper prägen die Umgebung. Die geschwungene Fassadenfront des Porsche Zentrums springt ins Auge und hebt das Gebäude von den Nachbarbauten ab. Der gerahmte Baukörper des VW Centers wirkt ebenfalls unverwechselbar mit seiner charakteristischen Glasfront. Der Neubau wurde nach Minergie-Standard geplant. Die Fassaden bestehen zu einem grossen Teil aus Metall und Wärmeschutzglas. Mittels Wärmedämmung und Lüftung sind die beiden Zentren zudem bestens auf zukünftige energetische Anforderungen ausgerichtet. Die gesamte Abwärme wird rückgewonnen, das Regenwasser aufgefangen und für die Autowäsche genutzt.

 

«Die AMAG ist seit 60 Jahren der wichtigste Partner für Porsche in der Schweiz», erklärt Adriano Rossi, Managing Director Porsche AMAG RETAIL. «Mit dem neuen Porsche Zentrum Zürich legen wir dafür ein weiteres klares Bekenntnis ab». Gleichzeitig wird das Porsche Zentrum an der Dufourstrasse in Riesbach zum Porsche Exklusiv Standort mit City-Showroom und Servicestützpunkt weiterentwickelt. Die stark wachsende Modellpalette von Volkswagen erfordert einen weiteren Neubau auch für VW in Zürich. «Das neue Center ermöglicht uns massgebliche Ausbaumöglichkeiten für die Markenwelt von VW am wichtigen Standort Zürich West», so Fritz Küttel, Managing Director AMAG RETAIL. Dabei wird der VW Betrieb am Standort Letzigrund im Jahr 2012 in das neue VW Center Zürich West überführt und in die neue Markenwelt integriert.

 

Zukünftiger Geschäftsführer des neuen Porsche Zentrum Zürichs wird Thomas Lamperstorfer (45). Er nimmt seine Tätigkeit ab dem 1. Juli 2011 im Porsche Zentrum an der Dufourstrasse auf, wird den Neubau in Schlieren intensiv begleiten und ab 2012 mit dem Zweigbetrieb am Standort Riesbach führen. Die Geschicke des künftigen VW Centers Zürich West bestimmt Markus Suter (45). Er hat seine Tätigkeit am 1. März 2011 in der AMAG RETAIL Letzigrund begonnen, begleitet den Neubau und überführt den VW Betrieb ab 2012 in das neue VW Center Zürich West. (sag)

 

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK