10. März 2011

Bank Sarasin sagt mit ihrem Nachhaltigkeitsbericht 2010 die mobile Zukunft voraus

In ihrem Nachhaltigkeitsbericht 2010 beschäftigt sich die Bank Sarasin auch mit der Automobilindustrie. Unter anderem sieht man einen noch stärker werdenden Trend zu leichteren, kleineren und effizienten Antriebssystemen.

Bank Sarasin sagt mit ihrem Nachhaltigkeitsbericht 2010 die mobile Zukunft voraus

Prof. Dr. Lino Guzzella gibt in einem Gastartikel Einblick in die Zukunft der Mobilität.

Anfang April erscheint der Sarasin-Nachhaltigkeitsbericht 2010, in der gebildete Köpfe wie Prof. Dr. Lino Guzzella, Professor für Thermotronik am Institut für Dynamische Systeme und Reglungstechnik an der ETH Zürich und Dr. Gabriella Ries Hafner, Nachhaltigkeitsanalystin der Bank Sarasin, die Ergebnisse intensiver Studien und Analysen zum Thema erläutern.

 

So wird sich im Bericht beispielsweise über die Rolle der Elektromobilität in Hinsicht auf die Notwendigkeit zur Einsparung von CO2, die Massenmarkttauglichkeit der aktuell erhältlichen Elektrofahrzeuge und deren wahrscheinliche Zukunft beleuchtet. Laut Lino Guzzella wird in den kommenden 10 Jahren der Trend zu leichteren, kleineren und effizienteren Antriebssystemen stark ansteigen, womit die EU-Zielvorgabe eines Kohlendioxid-Ausstosses von 120 Gramm pro Kilometer voraussichtlich eingehalten werden kann.

 

Einen weiteren Fokus legt er auf die Automatisierungstechnik, die im Anbetracht der womöglich zukünftig immer leichter werdenden Fahrzeuge und die eventuell damit verbundenen Abstriche in der Sicherheit durch automatische Kommunikation und elektronische Steuerung Unfällen vorbeugen können wird. Guzzella betont, dass ohne diese Steuerungen und Regelungen im Automobil eine Vereinbarung von der globalen Zunahme der Motorisierung und deren Umweltverträglichkeit nicht möglich sein wird. (as)

 

www.sarasin.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK