03. März 2011

EurotaxMarktMonitor bringt Transparenz in Fahrzeug-Internetbörsen

Eurotax entwickelte während einem Jahr die Webapplikation EurotaxMarktMonitor, um mehr Markttransparenz im Autohandel zu schaffen.

EurotaxMarktMonitor bringt Transparenz in Fahrzeug-Internetbörsen

Auch der Autohandel nutzt im digitalen Zeitalter immer mehr die Dienste nationaler Internetbörsen, um Kundschaft zu werben. Die Möglichkeit, Fahrzeuge nicht mehr wie früher nur im eigenen Umfeld, sondern mittels Webseiten wie "car4you" oder "AutoScout24" auch überregional anbieten zu können, erschwert den Händlern jedoch zunehmend eine stimmige Preisfindung.

 

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, entwickelte Eurotax eine Applikation, die Licht ins Dunkel des Wettbewerbsumfelds bringen soll. Durch den EurotaxMarktMonitor werden für den direkten Vergleich des eigenen Fahrzeugparks oder geplanter Ankäufe relevante Daten direkt aus EurotaxAutowert in den Filter der jeweiligen Fahrzeug-Internetportale integriert. Die mit Eurotax-Daten ergänzte Marktanalyse erzielt durch eine gesteigerte Markttransparenz ein grosses Nutzenpotential für Anbieter im Hinblick auf Einkäufe sowie die Marktkonformität und allfällige Angebotslücken des eigenen Fahrzeugparks.

 

Ab Ende April 2011 wird der EurotaxMarktMonitor für EurotaxAutowert-Kunden sowie als eigenständiger Online-Service verfügbar sein. (as)

 

www.eurotaxglass.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK