24. Februar 2011

Würth formt noch mehr junge Talente zu Verkaufsprofis

Bereits seit dem Jahr 2006 führt die Würth AG im Rahmen ihres Trainee-Programms regelmässig Lehrgänge zur Ausbildung junger Berufsleute durch. Aufgrund der hohen Nachfrage baut Würth nun ihr praxisorientiertes Ausbildungsprogramm nochmals aus.

Würth formt noch mehr junge Talente zu Verkaufsprofis

In aktuell zwei Würth-Lehrgängen in der Deutschschweiz und einem in der Romandie fassen 18 junge und begabte Berufsleute durch die Ausbildung zum Aussendienstarbeiter im Vertriebsbereich Fuss. Über 50 Nachwuchstalente wurden bereits von der Würth AG intensiv im betriebsinternen Programm zu Verkaufsprofis geschult.

 

«Damit wir heute und auch in naher Zukunft unsere Wachstumsziele erreichen können, brauchen wir kompetente, gut ausgebildete Nachwuchskräfte. Mit dem Engagement in der Ausbildung positioniert sich Würth als attraktiver Arbeitgeber, der seine Mitarbeitenden fördert und ihnen interessante Karrieremöglichkeiten bietet», sagt Thomas Schwager, Leiter Corporate Communications der Würth AG.

 

Aufgrund des hohen Anklangs und der noch höheren Nachfrage hat Würth nun entschlossen, ihr Trainee-Programm nochmals weiter auszubauen, und erweitert ihr Angebot um zwei zusätzliche Lehrgänge in der Deutschschweiz. Mit deren Beginn im Mai und September werden je acht ausgesuchte Teilnehmer die Chance erlangen, die einjährige Intensivausbildung zu durchlaufen.

 

Während des Lehrgangs erhalten die Aussendienst-Zöglinge Einblicke in alle vertriebsnahen Abteilungen, um sich die wichtigsten Prozess-Kenntnisse anzueignen. In der Praxis können sie des Weiteren die parallel erworbenen Kenntnisse in den Fächern Betriebswirtschaft, Marketing, Kommunikation und Verkauf direkt anwenden und am Ende durch Leistungsziele und einen Test belegen.

 

«Das Trainee-Programm bietet eine ideale Basis für alle, die im Verkauf Aussendienst Fuss fassen wollen und richtet sich an junge Berufsleute mit abgeschlossener Berufsausbildung im handwerklichen Bereich oder im Detailhandel», erläutert Caroline Pflugi, Ausbildungsverantwortliche bei der Würth AG. (as)

 

www.wuerth-ag.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK