15. Februar 2011

Neuzulassungen von Diesel- und 4x4-Fahrzeugen im 2010 deutlich über dem Durchschnitt

Nach einem fulminanten Jahresendspurt der Neuzulassungen im November (+14,4%) und Dezember (+17,6%) gibt die erste Eurotax-Marktnotiz des Jahres Einblick, welche Fahrzeugklassen besonderen Anklang bei der Käuferschaft fanden.

Neuzulassungen von Diesel- und 4x4-Fahrzeugen im 2010 deutlich über dem Durchschnitt

Beim genaueren Betrachten der Segmentzahlen fällt auf, dass gegen Jahresende vor allem die Luxusklasse (Dezember: +82%), die SUV (Dezember: +34%) und die Vans (November: +24%) überdurchschnittlich zulegten. Weniger Absatz im Vergleich zum Vorjahr fanden Ende 2010 hingegen die Mikroklasse (November: -22%), die Cabriolets/Roadster (Dezember: -20%), die Coupés (November: -11%) und die Mittelklasse (Dezember: -6%).

 

Besonders nennenswert sind des Weiteren die überproportionalen Immatrikulationen von Diesel- (November: +29,9%) und 4x4-Fahrzeugen (Dezember: +33,7%) gegen Jahresende. Auch über das ganze Jahr 2010 gesehen lassen die Diesel mit +14,3% und Allradfahrzeuge mit 18,6% kumulierten Zulassungen den gesamtmarktlichen Schnitt hinter sich. Die Zahlen der Neuzulassungen von Fahrzeugen mit Alternativantrieb üben sich währenddessen in Bescheidenheit: Sie sanken 2010 um -1,7%.

 

Beim Blick auf die Gesamtjahreszahlen 2010 betreffend der einzelnen Fahrzeugklassen konnte sich vor allem die obere Mittelklasse mit +29% gegenüber anderen Segmenten durchsetzen, gefolgt von den SUV, Vans und Kleinwagen. Ebenfalls im Plus - wenn auch unter dem Durchschnitt - bewegten sich die Luxus- und untere Mittelklasse. Die Mittelklasse, die Coupés, die Mikroklasse und die Cabriolet/Roadster mussten hingegen einen Rückgang verzeichnen. (as)

 

www.eurotaxglass.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK