08. Februar 2011

Fussball trifft Auto - Audi neuer Hauptsponsor der IFA

Audi bleibt im Fussball engagiert: Nach der Förderung der Fussballnationalmannschaft und dem Fussballclub GC ist Audi dieses Jahr Hauptsponsor der International Football Arena (IFA).

Fussball trifft Auto - Audi neuer Hauptsponsor der IFA

Marcel Schmid, Chairman IFA und Erich Hunold, Marketingleiter Audi bei der Vertragsunterzeichnung

Die IFA Zürich gilt als bedeutende, neutrale Begegnungsstätte für Fussballfachleute und Veranstalter der jährlich stattfindenden International Football Arena. Sie bietet ein Forum zum breitangelegten Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen all denen, die im Weltsport Nummer 1 auf höchstem Niveau tätig sind.

 

Ab sofort fungiert Audi als Hauptsponsor der IFA Zürich, welche aufgrund der Gemeinsamkeiten laut Ernesto Larghi, Markenchef Audi, eine ideale Partnerin darstellt: «Sportlichkeit, technische Perfektion, Innovationen, Tradition und Fairness sind für Audi ebenso zentrale Werte wie für die IFA

 

Audi setzt als Hauptsponsor der IFA auch 2011 seine Förderung des Fussballs in der Schweiz fort. Die Botschaft ist klar: «Wir bleiben am Ball.» sagt Marianne Dätwyler, Public Relations Audi. (as)

 

www.audi.ch

 

www.internationalfootball.com

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK