28. Januar 2011

Limousine bei Neuwagen die beliebteste Karosserieform

Weit mehr als ein Drittel aller in der Schweiz verkauften Neuwagen waren im Jahr 2010 Limousinen. Das haben Erhebungen des Fahrzeugdaten-Lieferanten auto-i-dat gezeigt. Diese Karosserieform liegt damit in der Beliebtheitsskala deutlich vor allen anderen Personenwagen-Arten.

Limousine bei Neuwagen die beliebteste Karosserieform

Limousinen aller Grössen und Formen wie der Renault Megane Berline waren 2010 äusserst erfolgreich. (Bild: Renault)

Exakt 132'306 neue Limousinen gingen im Jahr 2010 über die Showroom-Schwelle. Das entspricht gegenüber 2009 einem Plus von 11,61 Prozent. Am zweithäufigsten verkauft wurden Kombis mit 61'362 Einheiten, wobei die Zunahme gegenüber dem Vorjahr hier mit 3,94 Prozent deutlich schwächer ausfiel. Ganz anders die Sport Utility Vehicles, kurz SUV: Sie wurden 38'185 Mal verkauft und folgen schon auf Platz drei.

 

Ins Auge sticht vor allem, wie stark die SUV zugelegt haben: Verglichen mit dem Jahr 2009 gab es laut René Mitteregger von auto-i-dat ein Plus von 23,4 Prozent, was deutlich über dem allgemeinen Marktzuwachs von 10,6 Prozent liegt. Besonders die Diesel-SUV im Segment der unteren Mittelklasse legten mit 68,93 Prozent mehr verkauften Fahrzeugen ein Traumjahr hin.

 

Ebenfalls beliebt waren 2010 bei Schweizer Neuwagenkäufern die Vans und Grossraumlimousinen, die mit 35'611 Einheiten um 12,3 Prozent zulegten. SUV und Vans zusammen waren damit erfolgreicher als die Kombis. Für Cabrios (7'953 Verkäufe entsprechen einem Minus von 0,49 Prozent) und vor allem für Coupés (7'014, minus 17,04 Prozent) lief es dagegen nicht sehr gut.

 

Die Verkaufszahlen von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben dürften bei den entsprechenden Anbietern auch nicht nur für tolle Stimmung gesorgt haben. Autos mit Gas wurden beispielsweise weniger oft verkauft. Hybride dagegen legten in der unteren Mittelklasse um 46 und bei den Limousinen in der Luxusklasse um 43 Prozent zu. Eine Abnahme von Hybridverkäufen gab es bei Oberklasselimousinen mit minus 10,71 Prozent und in der oberen Mittelklasse gar mit minus 19,58 Prozent. (st)

 

www.auto-i-dat.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK