25. Januar 2011

AMAG bringt App für Occasionen

Ab sofort können Besitzer eines iPhone, iPod touch oder iPad mit ihrem Gerät bequem nach Occasionen der AMAG suchen. Die neue, kostenlose App «AMAG 100% Occasionen» greift auf eine grosse Anzahl Gebrauchtwagen zu, die bei den AMAG RETAIL Betrieben ausgestellt sind.

AMAG bringt App für Occasionen

Die App «AMAG 100% Occasionen» erleichtert die Suche nach Occasionen.

Entwickelt wurde die im App-Store erhältliche Anwendung in Zusammenarbeit mit AutoScout24. Sie basiert dementsprechend auf der breiten Auswahl an Suchkriterien. Neben Marke und Modell kann der User auch Jahrgang, Preis und Kilometerstand des gewünschten Fahrzeugs festlegen. Das GPS-Modul des iPhones ermöglicht es zudem, den Standort des Wagens zu eruieren.

 

Vorerst ist die App mit den Gebrauchten der AMAG RETAIL Betriebe verknüpft. Früher oder später will die AMAG das Angebot aber auch auf andere Geschäftszweige wie zum Beispiel die Regionalen Occasionscenter ROC erweitern. «Ausserdem planen wir, die App bald auch für Smartphones anzubieten, die über das immer beliebter werdende Betriebssystem Android verfügen», erklärt Livio Piatti, PR-Koordinator der AMAG. (st)

 

www.amag.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK