21. Januar 2011

Neuer Chef bei AMAG RETAIL

Per 1. Juli 2011 wird Ralph Panoff neuer Managing Director des Geschäftsbereichs AMAG RETAIL bei der grössten Importeurs-Gesellschaft der Schweiz. Der 48-Jährige folgt auf Fritz Küttel, der nach einer langen Dienstzeit bei der Careal Holding AG, zu der die AMAG gehört, in Pension geht.

Neuer Chef bei AMAG RETAIL

Ralph Panoff ist ab 1. Juli 2011 Managing Director bei der AMAG RETAIL.

Bereits seit 1989 trägt Fritz Küttel die Gesamtverantwortung für das Detailhandelsgeschäft der AMAG. Unter seiner Führung wurden das Filialnetz stark ausgebaut und viele Um- und Neubauten angeschoben und umgesetzt. Heute zählt der Geschäftsbereich AMAG RETAIL über 3'000 Mitarbeitende. Nach der Ablösung als Managing Director der AMAG RETAIL per 1. Juli 2011 wird Fritz Küttel bis zu seiner definitiven Pensionierung per Ende November noch verschiedene Spezialprojekte betreuen.

 

Der Nachfolger von Fritz Küttel in der Person von Ralph Panoff ist seit Sommer 2007 bei der AMAG. Zurzeit leitet er die AMAG Informatik mit 90 Mitarbeitenden. Der Familienvater konnte sich durch seine Tätigkeit ein umfassendes Wissen zu den Prozessen und Geschäftsinhalten innerhalb der AMAG RETAIL aneignen. Davor war er unter anderem Mitglied der Geschäftsleitung beim Beratungsunternehmen IMG. In dieser Funktion arbeitete er seit 1997 als Berater für die AMAG und war massgeblich an der Einführung von SAP im Unternehmen beteiligt. (st)

 

www.amag.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK