17. Januar 2011

CarAuge startet Vertrieb und Service für Mobileye in der Schweiz

Die optisch basierten Unfallverhinderungs-Lösungen von Mobileye können in der Schweiz ab sofort über das deutsche Unternehmen CarAuge bezogen werden. CarAuge schickt auch versiertes Personal für den Einbau der Produkte vor Ort.

CarAuge startet Vertrieb und Service für Mobileye in der Schweiz

Das System von Mobileye überwacht den Verkehr vor dem Auto.

Durch ihre Fähigkeit, die Entfernung von Fahrzeugen und Fahrbahnmarkierungen zu messen, warnen die sogenannten Ein-Kamera-Lösungen von Mobileye den Fahrer akustisch und optisch, wenn eine Kollision mit einem fahrenden oder stehenden Fahrzeug kurz bevorsteht. Herzstück des Systems ist eine kleine Kamera, die im Innern des Fahrzeugs angebracht wird und den Fahrer ausserdem bei unbeabsichtigtem Verlassen der Fahrspur und bei Unterschreitung der Mindestabstände warnt.

 

Als zusätzliches Feature hat das jüngste Produkt von Mobileye namens C2-270 einen Fussgänger-Kollisionsschutz zu bieten. Es erkennt Fussgänger, Velofahrer und auch Motorräder rechtzeitig und warnt vor einem möglichen Zusammenstoss. «Die intelligente Kameralösung unterstützt den Fahrer als drittes Auge», sagt Ralf Rössler, Chef von CarAuge.

 

Die Mobileye-Lösungen sind ab sofort bei CarAuge erhältlich. Der Preis beträgt etwa 900 Franken, wobei je nach Fahrzeugtyp Einbaukosten in der Höhe von 200 bis 320 Franken dazu kommen. Für den Einbau zeichnet vorläufig ein Experte verantwortlich, der von CarAuge gestellt wird. Schon bald sollen aber auch zertifizierte Werkstätten in der Schweiz den Einbau übernehmen können, wie CarAuge mitteilt.

 

Bis anhin wurden die Produkte von Mobileye für den Bereich Personenwagen in der Schweiz durch die Krautli AG vertrieben. Das Unternehmen im zürcherischen Weiningen verzichtet jetzt auf eine Weiterführung, weil die Resonanz auf dem Markt eher schwach ausgefallen sei: «Wir hatten Mobileye während etwa eines Jahres im Sortiment und der Erfolg mit dem Produkt war gering», erklärt Verkaufsleiter Flavio Zani. (st)

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK