30. November 2010

Porsche forciert Entwicklung von neuem Mini-SUV

Bereits seit einigen Monaten geisterten Gerüchte und Phantomskizzen durch die Medien, welche darauf hinwiesen, dass Porsche ein neues Modell plant. Nun wird das Ganze definitiv: Der Aufsichtsrat von Porsche hat grünes Licht für den Cajun gegeben, ein kleines SUV, das unterhalb des Cayenne platziert wird.

Porsche forciert Entwicklung von neuem Mini-SUV

Der zweitürige Cajun soll wie der Boxster vor allem jüngere Käuferschichten ansprechen. Damit dürfte er auch preislich zu den erschwinglichsten Modellen von Porsche gehören. Insider gehen davon aus, dass der Cajun - sofern er denn in der Serienausführung wirklich so heisst - Anfang 2013 auf den Markt kommen wird. Als technische Basis für das Auto dient der Audi Q5.

 

www.porsche.com

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK